Иностранные языки → Немецкий язык

Артикул: нем1-5

Автор решения: admin

Kontrollarbeit 1 Variante 5 1. Füllen Sie das vorliegende…

Kontrollarbeit 1

Variante 5

1. Füllen Sie das vorliegende Anmeldeformular!

                                                              Anmeldeformular

1.  Familienname                           8. Anzahl der Kinder

2.  Vornamen                                 9. Staatsangehörigkeit
(gebrauchlichen Vornamen bitte unterstreichen)

3.Geburtsname                          10.Religion
(Sonstige Namen)

4.Geburtsdatum                         11. Wohnort

5.Geburtsort                              12.Telefonnummer
(wenn Ausland, bitte auch Staat angeben)

6.Geschlecht                              13. Handy

7.  Familienstand                         14. Pass-Nr.

 

2.  Hier ist die Visitenkarte Ihres neuen Freundes. Was erfahren wir über diese Person?

 

Europlant Pflanzenzucht GmbH

 

Thomas Bottner

Geschäftsführer                                                                        

Europlant Pflanzenzucht GmbH

Wulf-Werum-Straße 1 21337 Lüneburg

Tel.+49(0)4131/7480-05 Fax+49 (0)04131/7480-580

E-Mail: europlam@europiant.biz

 

3. Lesen Sie den Text, unterstreichen Sie alle Prädikate und schreiben Sie alle Verben mit 3 Grundformen aus!

Deutsche Hochschulen

Das deutsche Hochschulwesen hat eine lange Geschichte. Die älteste Hochschule in der BRD ist die Universität Heidelberg (1386). Mehrere andere Universitäten existieren schon über fünfhundert Jahre. Die Hochschulen in der BRD sind (mit Ausnahme einiger kirchlicher Hochschulenstaatliche Einrichtungen der Länder und haben das Recht der Selbstverwaltung.

Die Basis des Hochschulwesens in der BRD beruht auf der wissenschaftlichen Hochschulen. Dazu gehören die Universitäten und Technischen Hochschulen, einige fachlich spezialisierte Hochschulen, die Pädagogischen Hochschulen. Am Ende des Studiums legt man eine Magister-, Dilpom- oder Staatsprüfung ab. Das ermöglicht auch eine weitere Qualifizierung bis zur Doktorprüfung (Promotion).

Ein   weiterer   Hochschultyp   sind   Fachhochschulen.   Sie   vermitteln   vor   allem   Ingenieurwesen, Wirtschaft, Sozialwesen, Design und Landwirtschaft - eine Ausbildung, die mit einer Diplomprüfung abschließt.

4.  Lesen Sie den Text und übersetzen Sie ihn schriftlich!

Berlin

Berlin ist das politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Deutschlands und zugleich die größte deutsche Stadt. Ihre Fläche ist rund 900 km2. Hier wohnen etwa 4 Millionen Menschen. Seit dem 3. Oktober 1990 ist Berlin wieder die deutsche Hauptstadt.

In Berlin sind vor allem die Elektroindustrie, die Maschinen- und Fahrzeugbau, die chemische Industrie, die Leichtindustrie sowie die Nahrungs- und Genussmittelindustrie vertreten.

Berlin ist auch ein internationales Zentrum der Forschung und Ausbildung, Standort wissenschaftlicher Akademien und  Institute, bedeutender Hoch-   und   Fachschulen   wie   der   Humboldt-Universitat.   Berlin   ist   die   größte Universitätsstadt Deutschlands und zahlt etwa 147000 Studenten.

Als eine Kulturmetropole hat Berlin 3 Opernhäuser (Deutsche Oper, Deutsche Staatsoper unter den Linden, Komische Oper), mehrere große Orchester, Dutzende von  Theatern, zahlreiche weltberühmte Museen, Schlösser und Parks. Es gibt auch Möglichkeiten zur Erholung - riesige Einkaufs- und Unterhaltungszentren, Geschäfte, Bars, Restaurants, Schwimmbäder, Spielkasinos und Nachtlokale.

Цена: 200.00р.
Заказать похожую задачу